BIO-zertifiziert: DE-ÖKO-006
Weinverkostungen im Laden in Berlin
Kostenlose Lieferung ab 120 €

Tradition verpflichtet

Wenige Weingüter können auf eine solche Tradition zurückblicken. Seit 1464 ist die Familie Langwerth von Simmern im Rheingau ansässig. Über Generationen hat sie ein einmaliges Lagenportfolio zusammengetragen. In der Gemeinde Hattenheim zählen die Lagen Mannberg, Nußbrunnen und Wisselbrunnen zum Besitz, in Erbach der legendäre Marcobrunn, in Rauenthal der Baiken und in Eltville der Sonnenberg. Über Jahrzehnte, unter dem Gutsverwalter Egon Mauer, dem Vater von Georg Mauer, waren die Langwerth-Weine das Maß aller Dinge im Rheingau. Georg-Reinhard Freiherr Langwerth von Simmern und seine tatkräftige Frau Andrea haben das Weingut wieder in der qualitativen Spitze etabliert.
Die Weine haben einen festen Kern und die charakteristische Rheingauer Saftigkeit. Der Hattenheimer Riesling zeigt das alles schon. Extraktreicher und dadurch vielschichtiger sind der hochelegante NUSSBRUNNEN, der raffinierte BAIKEN, der durch einen Bitterton eine zusätzliche Dimension erhält und der feinherbe MARCOBRUNN als Vertreter des klassischen Rheingauer Typs, der leider zunehmend von den immer besseren trockenen Weinen verdrängt wird. Die trockenen Spitzenweine sind bei aller Konzentration durch ihre straffe Säure ausgesprochen frisch. Hier ist es der Wein aus der Monopollage MANNBERG, der sich besonders kompakt präsentiert. Der MARCOBRUNN verzaubert dagegen mit Raffinesse.

Weitere Informationen finden Sie unter der Adresse: www.langwerth-von-simmern.de

 

 

Zuletzt angesehen