BIO-zertifiziert: DE-ÖKO-006
Weinverkostungen im Laden in Berlin
Kostenlose Lieferung ab 120 €
2005 Château de Fargues

2005 Château de Fargues

Sauternes AC
Chateau de Fargues, Bordeaux - Sauternes

72,30 €  

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Inhalt: 37.5 cl
192,80 € / Liter
Artikelnummer: bor037563905

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Sie benötigen eine größere Menge? Bitte wenden Sie sich an unseren Service (030/235152–0 oder info@weinundglas.com)
Großer Sauternes aus großem, reichem Jahrgang mit sehr sauberer Botrytis. Folge davon: extrem... mehr
2005 Château de Fargues

Großer Sauternes aus großem, reichem Jahrgang mit sehr sauberer Botrytis. Folge davon: extrem hohe Konzentration bei ganz klarer, purer Aromatik. Die merkliche Süße wird von feinstem Botrytis-Tannin bestens gepuffert.
Großer Genuss - jetzt und in vielen weiteren Jahren, die noch kommen!
(Sebastian R.)

'A great success everywhere in Bordeaux and absolutely brilliant in Sauternes. Nothing is excessive and, despite the wine’s richness, everything is in balance.'
François Amirault, Operations Manager at Château de Fargues

DAS WETTER WÄHREND DER VEGETATIONSPERIODE
Im Vergleich zu einem normalen Jahr gab es von der Ernte 2004 bis zum Jahrgang 2005 ein Wasserdefizit von 40%. 2005 war also zweifelsohne ein Dürrejahr, das auch von erheblicher Hitze begleitet war. Die Temperaturen lagen häufig 2° C über dem Durchschnitt, erreichten aber nicht die Rekorde aus dem Jahr 2003. Auf eine schöne, gleichmäßige Blüte Anfang Juni folgte ein schöner, aber nicht übermäßig heißer Sommer, der allen Grund gab, eine angemessen große, frühe Ernte zu erwarten. Vereinzelte Schauer zwischen dem 8. und 12. September verhießen Gutes für die rasche Entwicklung der Edelfäule. Doch dann setzte kaltes, windiges Wetter ein und stoppte die Entwicklung von Botrytis. Erst Ende September kehrten wieder warme Temperaturen zurück, und die Edelfäule konnte ihre Wirkung entfalten.

ERNTE
Die erste Erntewelle dauerte vom 27. bis 30. September und brachte exquisit feine Trauben hervor. Die zweite und dritte Welle, vom 8.-11. Oktober, erfreuten uns mit konzentriertem, aber dennoch frischem Saft. Weitere (und sehr willkommene) Schauer in Kombination mit sommerlichen Temperaturen Mitte Oktober gaben der Edelfäule neuen Auftrieb, und die Ernte wurde am 24. wieder aufgenommen. Zwei weitere und letzte Erntewellen brachten reichhaltige, wunderschön botrytisierte Trauben ein. Die Ernte neigte sich am 27. dem Ende zu.
Jede Erntewelle brachte sehr unterschiedliche Trauben hervor, und dieser Jahrgang ist noch reichhaltiger und konzentrierter als 2003, 2001, 1990 und 1989. Es besteht kaum ein Zweifel daran, dass dies einer der denkwürdigsten Weine ist, die jemals auf Château de Fargues hergestellt wurden.
(Château de Fargues - 2017)

==

Abfüller: Chateau de Fargues, 33210 Fargues
Weintyp: Dessertwein
Rebsorte(n): Semillon, Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt: 13,5% vol.
Weingesetzliche Bezeichnung: Sauternes AC
Region: Bordeaux - Sauternes
Land: Frankreich
Trinkempfehlung: Unmittelbar genussreif
Verschluss: Naturkork
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Für diesen Wein empfehlen wir das WEISSWEIN Glas von Zalto

Zuletzt angesehen