BIO-zertifiziert: DE-ÖKO-006
Weinverkostungen im Laden in Berlin
Kostenlose Lieferung ab 120 €
Filter schließen
  •  
2015 Chateau Peymartin
2015 Chateau Peymartin
Saint-Julien AC
Château Peymartin, Bordeaux - Medoc
28,00 € / 75cl (37,33 € / Liter )
Saint-Julien! 2015!! Preis!!! Das sind schon drei starke Argumente für...

Der Stein mit Gloria

Pey ist die Gascogne-Schreibweise für das okzitanische Wort "Pèir" und entspricht dem französischen "Pierre" = Stein.
Martin ist der Familienname. Henri Martin war eine der prägenden Persönlichkeiten im Bordeaux der Nachkriegszeit. Er machte Chateau GLORIA zu einem der besten nicht klassifizierten Bordeaux-Gewächse. Peymartin ist der Zweitwein des Gutes.

1942 startete Martin mit 6 Hektar, später kaufte er das Kellereigebäude von Château Saint-Pierre. Immer wieder konnte er in den folgenden Jahren weitere Parzellen erwerben. Zu seinen "Lieferanten" zählten die umliegenden Crus Classés, darunter Saint-Pierre, Beychevelle, Léoville-Poyferré, Gruaud-Larose, Léoville-Barton, Ducru- Beaucaillou, und Lagrange. Heute umfasst der Besitz knapp 50 Hektar.

Diese Entstehungsgeschichte hat zu einem Patchwork von Weingärten geführt. Ein Schwerpunkt liegt im Zentrum der Gemeinde Saint-Julien-Beychevelle, ein zweiter im Westen der Appellation (Richtung Saint-Laurent) und ein dritter grenzt im Norden an die Appellation Pauillac.

Nachfolger von Henri Martin wurde sein Schwiegersohn, Jean-Louis Triaud, der zudem 20 Jahre lang Präsident des Fußballclubs Girondins Bordeaux war. Seit 2016 führen seine Tochter Vanessa und ihr Mann Orphée Amougou sowie sein Sohn Jean die Weingüter. Technischer Direktor ist seit vielen Jahren Rémi de Constanzo.

Weitere Informationen finden Sie unter der Adresse: www.domaines-henri-martin.com

Zuletzt angesehen