BIO-zertifiziert: DE-ÖKO-006
Weinverkostungen im Laden in Berlin
Kostenlose Lieferung ab 120 €
Filter schließen
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
2009 Champagne Dom Ruinart 2009 Champagne Dom Ruinart
Blanc de Blancs Grand Cru
Ruinart, Champagne
245,20 € / 75cl (326,93 € / Liter )
Die legendäre Top-Cuvée des Hauses, gewidmet dem Gründer, Dom...
Champagne Ruinart Blanc de Blancs Champagne Ruinart Blanc de Blancs

Ruinart, Champagne
214,00 € / 150cl (142,67 € / Liter )
Prosecco, Sekt, Champagne, Unmittelbar genussreif
Champagne Ruinart Rosé Champagne Ruinart Rosé

Ruinart, Champagne
214,00 € / 150cl (142,67 € / Liter )
Kellermeister Frédéric Panaïotis von Ruinart macht wahrscheinlich den besten...
Champagne Ruinart Brut 'R' Champagne Ruinart Brut 'R'

Ruinart, Champagne
156,20 € / 150cl (104,13 € / Liter )
Die Rebsorte Chardonnay ist für die Maison Ruinart von grundlegender...
Champagne Ruinart Blanc de Blancs Champagne Ruinart Blanc de Blancs

Ruinart, Champagne
97,60 € / 75cl (130,13 € / Liter )
Prosecco, Sekt, Champagne, Unmittelbar genussreif
Champagne Ruinart Brut 'R' Champagne Ruinart Brut 'R'

Ruinart, Champagne
72,50 € / 75cl (96,67 € / Liter )
Die Rebsorte Chardonnay ist für die Maison Ruinart von grundlegender...
Champagne Ruinart Rosé Brut Champagne Ruinart Rosé Brut

Ruinart, Champagne
97,60 € / 75cl (130,13 € / Liter )
Kellermeister Frédéric Panaïotis von Ruinart macht wahrscheinlich den besten...
Champagne Ruinart Blanc de Blancs Champagne Ruinart Blanc de Blancs

Ruinart, Champagne
56,70 € / 37.5cl (151,20 € / Liter )
Prosecco, Sekt, Champagne, Unmittelbar genussreif
Champagne Ruinart Rosé Brut Champagne Ruinart Rosé Brut

Ruinart, Champagne
56,70 € / 37.5cl (151,20 € / Liter )
Kellermeister Frédéric Panaïotis von Ruinart macht wahrscheinlich den besten...

Geschichtsmächtige Eleganz

1729 gegründet gilt Ruinart als ältestes Champagnerhaus. Das Ziel ist unverändert Champagner von größtmöglicher Finesse zu erzeugen. Aus diesem Grund spielt die Rebsorte Chardonnay bei Ruinart eine herausragende Rolle.
Beim ausgewogenen, feinnervigen „R“ de Ruinart, liegt der Anteil des Chardonnay zwischen 40 und 50%. Auch beim Rosé von Ruinart hat der Chardonnay einen bedeutenden Anteil (45%) neben dem Pinot Noir (55%), von dem rund 20% rot vinifiziert werden. Letzterer verleiht diesem rotfruchtigen und sehr eleganten Champagner seine animierende Farbe und seinen zarten Tanninfond. Der Blanc des Blancs ist die Referenzcuvée: mineralisch, feine Frucht, Eleganz und Frische. Es gibt bei Ruinart ein ganzes Programm, das die Erforschung und Vermeidung von ungewollter Oxydation zum Ziel hat. Davon berichtete Frédéric Panaïotis im Rahmen eines Workshops im Juni 2013 im Berliner Ritz-Carlton.
Die Top-Cuvées Dom Ruinart haben einen weinigen Charakter und sind Champagner für Kenner und für besondere Anlässe.
Die Reifekeller, in denen konstant eine Temperatur von 11 Grad herrscht, liegen 30 m unter der Erdoberfläche. Die Ursprünge liegen in galloromanischer Zeit. Damals wurde Kalkstein abgebaut und es entstanden dadurch teilweise riesige kegelförmige Hallen. Ein historisches Monument mit faszinierender Geschichte!

Weitere Informationen finden Sie unter der Adresse: www.ruinart.com

 

Zuletzt angesehen