BIO-zertifiziert: DE-ÖKO-006
Weinverkostungen im Laden in Berlin
Kostenlose Lieferung ab 120 €
Filter schließen
  •  
1990 Château Pichon Comtesse de Lalande
1990 Château Pichon Comtesse de Lalande
Pauillac AC, 2. Grand Cru Classé 75cl
Chateau Pichon Comtesse de Lalande, Bordeaux - Medoc
236,30 € / 75cl (315,07 € / Liter )
Rotwein, gehaltvoll herb, Großer Wein, der sorgfältig behandelt werden will - dann belohnt er Sie mit einem außergewöhnlichen Geschmackserlebnis!
bor150056905
2005 Château Pichon Comtesse de Lalande
Pauillac AC, 2. Grand Cru Classé
Chateau Pichon Comtesse de Lalande, Bordeaux - Medoc
407,70 € / 150cl (271,80 € / Liter )
Rotwein, gehaltvoll herb, Großer Wein, der sorgfältig behandelt werden will - dann belohnt er Sie mit einem außergewöhnlichen Geschmackserlebnis!
bor075056906
2006 Château Pichon Comtesse de Lalande
Pauillac AC, 2. Grand Cru Classé
Chateau Pichon Comtesse de Lalande, Bordeaux - Medoc
199,80 € / 75cl (266,40 € / Liter )
Rotwein, gehaltvoll herb, Großer Wein, der sorgfältig behandelt werden will - dann belohnt er Sie mit einem außergewöhnlichen Geschmackserlebnis!
bor15005691055c0814595355
2010 Reserve de la Comtesse
Pauillac AC
Chateau Pichon Comtesse de Lalande, Bordeaux - Medoc
160,70 € / 150cl (107,13 € / Liter )
Rotwein, gehaltvoll herb, Genussreif nach kurzer Vorbereitung (Flasche rechtzeitig öffnen, passendes Glaswählen, Dekanter nutzen)
bor075056914
2014 Château Pichon Comtesse de Lalande
Pauillac AC, 2. Grand Cru Classé
Chateau Pichon Comtesse de Lalande, Bordeaux - Medoc
148,50 € / 75cl (198,00 € / Liter )
Rotwein, gehaltvoll herb, Großer Wein, der sorgfältig behandelt werden will - dann belohnt er Sie mit einem außergewöhnlichen Geschmackserlebnis!

Standhafte Comtesse

Von Pichon Comtesse „schaut man auf Latour hinab.“ Dies führte May Eliane de Lencquesaing gerne aus, mit einem Augenzwinkern, wenn man von der Terrasse auf den Turm von Latour hinabschaute. Fast 30 Jahre hat sie das Gut geführt, bevor sie es 2007 an die Familie Roederer aus der Champagne verkaufte. Unter der Leitung von Nicolas Glumineau wurden umfangreiche Modernisierungen durchgeführt. Der Wein hat für einen Pauillac einen recht hohen Merlot Anteil, was ihn sanft und einnehmend macht. Das Lagerungspotential ist trotzdem legendär.

Weitere Informationen finden Sie unter der Adresse: www.pichon-lalande.com

 

Zuletzt angesehen