BIO-zertifiziert: DE-ÖKO-006
Weinverkostungen im Laden in Berlin
Kostenlose Lieferung ab 120 €

Verkannte Größe

Eigentlich ist der Sherry einer der großen Weine der Welt – noch nehmen zu wenig Notiz davon. In Jerez wurde der Reifeprozess der Solera Fasslagerung zur Perfektion entwickelt. Durch Umfüllen und Verschneiden jüngerer Weine mit älteren Jahrgängen erhält man einen differenzierten und qualitativ stabilen Wein. Die stilistische Vielfalt reicht von jugendlich- knochentrockenen (unter einem Hefeflor ausgebaut), über gereift-trockene, bis hin zu raffiniert-süßen Qualitäten. Trockene Weine stammen aus der Palomino-Traube, die süßen Qualitäten aus Moscatel und Pedro Ximenz. Die 1838 gegründete Bodega Gutierrez Colosia ist einer der wenigen verbliebenen „Almacenista“ (dt.: Lagerhalter) Betriebe, in dem noch handwerklich und damit individuell gearbeitet wird. 
Der Manzanilla und der Fino sind klassische Aperitifs, können aber auch, wegen ihres moderaten Alkoholgehaltes (15%), ein Essen begleiten. Der Amontillado ist ebenfalls trocken, nussig und mit den Aromen eines reifen Weines ausgestattet. Moscatel und Pedro Ximenez sind komplexe, gereifte Süß- und Dessertweine.

Weitere Informationen finden Sie unter der Adresse: www.gutierrezcolosia.com

 

 

Zuletzt angesehen