BIO-zertifiziert: DE-ÖKO-006
Weinverkostungen im Laden in Berlin
Kostenlose Lieferung ab 120 €
Filter schließen
  •  
2009 MYOPHORIUM
2009 MYOPHORIUM
Silvaner trocken Barrique
Weingut Johann Ruck, Franken
28,70 € / 75cl (38,27 € / Liter )
Weisswein, gehaltvoll trocken, Genussreif nach kurzer Vorbereitung (Flasche...
fra075021315
2015 Iphöfer Julius-Echter-Berg Scheurebe
VDP.Erste Lage
Weingut Johann Ruck, Franken
19,50 € / 75cl (26,00 € / Liter )
Weisswein, gehaltvoll trocken, Großer Wein! Unmittelbares Trinkvergnügen,...
fra075021215
2015 Iphöfer Kronsberg Sauvignon blanc
VDP.Erste Lage, trocken
Weingut Johann Ruck, Franken
20,80 € / 75cl (27,73 € / Liter )
Weisswein, gehaltvoll trocken, Genussreif nach kurzer Vorbereitung (Flasche...
fra075011416
2016 Iphöfer Julius-Echter-Berg Riesling
VDP.Erste Lage
Weingut Johann Ruck, Franken
20,80 € / 75cl (27,73 € / Liter )
Feiner, kristalliner Riesling! Überhaupt nicht fränkisch...
fra075021316
2016 Iphöfer Julius-Echter-Berg Scheurebe
Alte Reben VDP.Erste Lage
Weingut Johann Ruck, Franken
20,90 € / 75cl (27,87 € / Liter )
Weisswein, gehaltvoll trocken, Großer Wein! Unmittelbares Trinkvergnügen,...
fra075005116
2016 Iphöfer Julius-Echter-Berg Traminer
VDP.Erste Lage
Weingut Johann Ruck, Franken
20,90 € / 75cl (27,87 € / Liter )
Weisswein, gehaltvoll trocken, Großer Wein! Unmittelbares Trinkvergnügen,...
2016 Iphöfer Kalb Silvaner
2016 Iphöfer Kalb Silvaner
VDP.Erste Lage, trocken
Weingut Johann Ruck, Franken
14,90 € / 75cl (19,87 € / Liter )
Weisswein, gehaltvoll trocken, Unmittelbar genussreif
fra0750105165a8552cc5968c
2016 JULIUS-ECHTER-BERG Silvaner
Iphofen VDP.Grosse Lage Triaswein
Weingut Johann Ruck, Franken
35,60 € / 75cl (47,47 € / Liter )
Weisswein, gehaltvoll trocken, Großer Wein, der sorgfältig behandelt werden...
fra075007816
2016 RUCK Silvaner
VDP.Gutswein, trocken
Weingut Johann Ruck, Franken
12,20 € / 75cl (16,27 € / Liter )
Weisswein,leicht,trocken-mild, Unmittelbar genussreif

Leidenschaftlicher Pinot

Der Kanton Schaffhausen ist das nördlichste Territorium der Schweiz. Dort hat sich Markus Ruch in einem ehemaligen Zehnthof des Konstanzer Bischofs niedergelassen. Weil es im Klettgau alte Pinot Noir Anlagen gibt. Diese stehen, wie in Burgund, auf Kalk-Lehmböden. Inspiriert von Biowinzer Christian Zündel aus dem Tessin und Erfahrungen in Burgund, begann Ruch das Beste aus 2,5 Hektaren zu machen. Und er kann was! Er selbst sieht sich bescheiden als Suchender, uns haben seine Weine auf Anhieb überzeugt. Elegant, feinfruchtig und mit vibrierender Frische fasziniert der Klettgauer Pinot. Bei den  Lagenweinen sorgt die Ganztraubenvergärung für mehr Struktur. Haalde ist eine der steilsten Lagen in Hallau, der Schlemmweg ist ein reiner Südhang mit sanfterer Hangneigung. Der in der Amphore maischevergorene und ungefiltert abgefüllte Müller-Thurgau fordert und fördert den Gaumen - Wow!

Weitere Informationen finden Sie unter der Adresse: www.weinbauruch.ch

 

 

Zuletzt angesehen