BIO-zertifiziert: DE-ÖKO-006
Weinverkostungen im Laden in Berlin
Kostenlose Lieferung ab 120 €

Kabinett voll Rausch

Saarburg ist die letzte Weinbaugemeinde von Rang, wenn man von Trier aus flussaufwärts fährt. Hier ist die Familie Zilliken ansässig und bewirtschaftet beste Parzellen in der Grossen Lage RAUSCH. In ihren Weinen paart sich Pikanz mit Mineralität und Frucht zu einem glasklaren, erfrischenden Wein, in der Spitze grandios, extrem und einzigartig. Die Arbeit im Weinberg, das lange und geduldige Warten auf den richtigen Moment der Ernte und dann die Selektion bei der Lese entscheidet alles. „Kein Wein kann über Boden, Rebe und Klima hinauswachsen“, ist ein Leitsatz von Hanno Zilliken und seiner Tochter Dorothee, die das Weingut nun hauptverantwortlich führt.
Die feinfruchtigen und edelsüßen Weine mit ihrem „Spiel“ von zarter Fruchtsüße, ganz feiner Bitternote und pikanter Säure im Verein mit der ausgeprägten Mineralität des Schiefergesteins waren schon immer grandios. In den letzten Jahren sind hier aber auch die trockenen Weine sehr stark geworden.
2015 brachte den Zillikens ein großartiges Weinjahr, auch mit vielen edelsüßen Pretiosen. Zur Belohnung dafür verlieh der Gault-Millau den Titel „Winzer des Jahres“. Wir gratulieren dazu ganz herzlich!
Der 2016er Jahrgang hat einen etwas schlankeren, dafür sehr animierenden Charakter. Kabinett und Spätlese sind einfach sensationell. Wer denkt da noch an die Probleme die die Witterung den Winzern bis weit in den Sommer hinein bereitete!
Aus dem grandios konzentrierten Jahrgang 2005 stammt die Beerenauslese Versteigerung - ein Weinmonument für die raren berauschenden Momente des Lebens!

Weitere Informationen finden Sie unter der Adresse: www.zilliken-vdp.de

 

Zuletzt angesehen