BIO-zertifiziert: DE-ÖKO-006
Weinverkostungen im Laden in Berlin
Kostenlose Lieferung ab 120 €

Kunstvolle Terroirweine

Der erste Schritt war Marketing vom Feinsten. Familien mit dem Namen Meyer gab und gibt es viele im Elsass. In den 1930er Jahren kürzte Joseph Meyer seinen Vornamen zu Jos. ein und JOSMEYER war geboren. Und dieser Name war einzigartig! Verantwortlich für den Aufstieg zum heutigen Status war Jean Meyer, der, nach längerer Krankheit, Anfang 2016 verstorben ist. Seine Töchter Isabelle und Céline führen jetzt das Weingut.
Bei der Arbeit im Weinberg geht man bei Josmeyer konsequent den biodynamischen Weg. Gärung und Ausbau finden, temperaturkontrolliert, in 100 Jahre alten Holzfässern statt, das erste Umziehen erfolgt „open air”. Im weiteren Verlauf des Ausbaus legt man Wert darauf, das bei der Gärung entstandene Kohlendioxid zu erhalten. Die zarte Oxydation macht die Weine vielschichtig und interessant, die Kohlensäure konserviert Frische und Lebendigkeit auf Dauer. Die fertigen Weine präsentieren sich auf den ersten Schluck zurückhaltend. Immer neue Facetten entwickeln sich dann, wenn die Weine Luftkontakt haben. Spitzenwein des Hauses ist der Riesling HENGST, der zu Vergleichen mit Deutschen GROSSEN GEWÄCHSEN geradezu herausfordert.
Bei den Weinen der „Série Artiste“ gestaltet ein Künstler ein Bild oder eine Skulptur, das die Eigenschaften der jeweiligen Rebsorte in Form und Farbe reflektiert.

Weitere Informationen finden Sie unter der Adresse: www. josmeyer.com

 

Zuletzt angesehen