BIO-zertifiziert: DE-ÖKO-006
Weinverkostungen im Laden in Berlin
Kostenlose Lieferung ab 120 €
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
2012 Barolo DOCG 2012 Barolo DOCG
Riserva Granbussia
Aldo Conterno, Piemont
772,90 € / 75cl (1.030,53 € / Liter )
Ein Barolo Mythos! Das Beste vom Besten, die Auslese der Auslesen. Das...
2017 Barbera d'Alba DOC 2017 Barbera d'Alba DOC
Conca Tre Pile
Aldo Conterno, Piemont
37,00 € / 75cl (49,33 € / Liter )
Barbera aus Alba, insbesondere der Barbera von Aldo Conterno, fällt...
2017 Barolo COLONNELLO 2017 Barolo COLONNELLO
Bussia di Monforte, Barolo DOCG
Aldo Conterno, Piemont
156,90 € / 75cl (209,20 € / Liter )
Der Barolo COLONNELLO ist eine der drei großartigen Parzellenselektionen aus...
2016 Barolo BUSSIA 2016 Barolo BUSSIA
Barolo DOCG
Aldo Conterno, Piemont
90,40 € / 75cl (120,53 € / Liter )
Jetzt aus dem großen Jahrgang 2016! Der 'normale' Barolo von Aldo...

Symphonie aus Bussia

Das Weingut Aldo Conterno gehört seit Jahrzehnten zu den hochangesehenen Betrieben des Piemonts. Geführt wird das Weingut von Aldos Söhnen Franco, Stefano und Giacomo, die schon viele Jahre mit ihrem Vater arbeiteten, bevor dieser 2012 verstarb.
Die Weine dieses Hauses sind authentisch im besten Sinne. Alle Baroli werden ausschließlich im klassischen großen Holzfass ausgebaut. Der „normale“ Barolo stammt aus der hochrenommierten Lage Bussia in Monforte. Ihre besten Parzellen in Bussia: Romirasco, Colonnello und Cicalà, bauen die Conternos separat aus. Diese Baroli haben eine feste Konstitution, ungeheure Kraft und Komplexität. Die Zahl der abgefüllten Flaschen ist oft winzig. Das Beste dieser Besten nur aus den besten Jahrgängen steckt in der raren Riserva Granbussia. Wird in einem Jahr eine der drei Lagen nicht abgefüllt, wird aus diesem Jahr auch kein Granbussia erzeugt.
Die Barbera aus der Lage Conca Tre Pile ist eine der ältesten Selektionsweine aus dieser Rebsorte. Im Gegensatz zu den Baroli erhält sie ihren Schliff vom dezent eingesetzten Barrique.

Weitere Informationen finden Sie unter der Adresse: www.poderialdoconterno.com

Zuletzt angesehen