BIO-zertifiziert: DE-ÖKO-006
Weinverkostungen im Laden in Berlin
Kostenlose Lieferung ab 120 €
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
2021 Barbera d'Alba DOC 2021 Barbera d'Alba DOC

Prunotto, Piemont
18,00 € / 75cl (24,00 € / Liter )
Barbera mit Frucht und Charme! Die Trauben für den Barbera werden...
2021 Moscato d'Asti DOCG 2021 Moscato d'Asti DOCG

Prunotto, Piemont
14,60 € / 75cl (19,47 € / Liter )
Faszinierende, pure Traubenfrucht! Weinbereitung Handlese, kurze...
2018 Barolo DOCG 2018 Barolo DOCG

Prunotto, Piemont
48,80 € / 75cl (65,07 € / Liter )
Ein exemplarischer, schön zugänglicher Barolo - helle Nebbiolo...
2020 Arneis 2020 Arneis
Langhe DOC
Prunotto, Piemont
16,00 € / 75cl (21,33 € / Liter )
„Barolo bianco“! So wird der Arneis, aus der gleichnamigen uralten Sorte...
2020 Dolcetto d'Alba DOC 2020 Dolcetto d'Alba DOC

Prunotto, Piemont
14,80 € / 75cl (19,73 € / Liter )
Jugendlich und traubenfruchtig! Leichte, harmonische Struktur. Ausbau im...
2017 Barolo <Bussia> 2017 Barolo <Bussia>
Barolo DOCG
Prunotto, Piemont
74,60 € / 75cl (99,47 € / Liter )
Ein Barolo-Lagenklassiker: der erste unter diesem Etikett abgefüllte...

Aus einem Guss

Die Familie Antinori sorgt beim Traditionshaus Prunotto für beständig hohe Qualitäten. Der Arneis aus dem Roero, beinahe ausgestorben, erfreut sich wieder größerer Beliebtheit. Ein pikant-frischer Tropfen mit guter Struktur! Auch der Moscato d´Asti ist ein alter, bekannter Wein, leider ist er oft zum Industrieprodukt verkommen. Bei Prunotto hat man eine absolut seriöse Qualität im Glas, die mit Frucht, Frische und Leichtigkeit begeistert.
Die Rebsorten-Rotweine sind durch die Bank sehr elegant, sie haben Struktur, ohne piemonteser Härte alten Typs zu zeigen. Das gilt vor allem für Dolcetto und Barbera. Beide sind sehr trinkige Weine. Der Nebbiolo Occhetti hat einen qualitativen Standard, wie er früher selbst für Baroli nicht selbstverständlich war.
Der “klassische” Barolo hat einen schön herausgearbeiteten Charakter und ist bei aller Konzentration schon jung recht gut zugänglich. Der Barolo aus der Spitzenlage Bussia hingegen ist kompromisslos auf maximales Reifepotential gearbeitet.

Weitere Informationen finden Sie unter der Adresse: www.prunotto.it

 

 

Zuletzt angesehen