BIO-zertifiziert: DE-ÖKO-006
Weinverkostungen im Laden in Berlin
Kostenlose Lieferung ab 120 €
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Cuvée TRADITION 10 Jahre fassgelagert Cuvée TRADITION 10 Jahre fassgelagert
Qualitätswein
Schloss Gobelsburg, Kamptal
115,90 € / 75cl (154,53 € / Liter )
100% Schloss Gobelsburg! Die Trauben für diesen Wein werden sanft mit...
2022 Domaene Gobelsburg ROSÉ 2022 Domaene Gobelsburg ROSÉ
Qualitätswein
Schloss Gobelsburg, Kamptal
12,10 € / 75cl (16,13 € / Liter )
Raus auf den Balkon oder besser direkt an die Spree! Saftig erfrischender...
2022 LÖSS Grüner Veltliner 2022 LÖSS Grüner Veltliner
Qualitätswein
Schloss Gobelsburg, Kamptal
11,70 € / 75cl (15,60 € / Liter )
Der LÖSS-Veltliner von Gobelsburg ist ein Fels. Starker Wein, der immer...
2020 Ried RENNER Grüner Veltliner 2020 Ried RENNER Grüner Veltliner
Kamptal DAC Erste Lage ÖTW
Schloss Gobelsburg, Kamptal
29,70 € / 75cl (39,60 € / Liter )
Die Top Veltliner-Lage am Fuß des Gaisbergs in der Gemarkung Strass erbrachte...
2021 LANGENLOIS Grüner Veltliner 2021 LANGENLOIS Grüner Veltliner
Kamptal DAC Ortswein
Schloss Gobelsburg, Kamptal
17,90 € / 75cl (23,87 € / Liter )
Das ist Veltliner-Balance: schön gelbe Frucht, Struktur und frische...
2021 Ried STEINSETZ Grüner Veltliner 2021 Ried STEINSETZ Grüner Veltliner
Kamptal DAC
Schloss Gobelsburg, Kamptal
21,50 € / 75cl (28,67 € / Liter )
Die Riede Steinsetz liegt im südlichen Kamptal, das durch den...
2021 URGESTEIN Riesling 2021 URGESTEIN Riesling
Qualitätswein
Schloss Gobelsburg, Kamptal
14,10 € / 75cl (18,80 € / Liter )
Der Urgesteinsriesling stammt mehrheitlich aus den Top-Lagen Strasser...
2020 Ried LAMM Grüner Veltliner 2020 Ried LAMM Grüner Veltliner
Kamptal DAC Erste Lage ÖTW
Schloss Gobelsburg, Kamptal
47,00 € / 75cl (62,67 € / Liter )
Fein! Elegant!! Dezent!!! Ein Top-Veltliner mit großen Anlagen!!!! (Sebastian...
2019 PINOT NOIR Reserve 2019 PINOT NOIR Reserve

Schloss Gobelsburg, Kamptal
38,90 € / 75cl (51,87 € / Liter )
Attraktiver Kirschduft strömt hier aus dem Glas! Fein und elegant, mit...
2020 Ried LAMM Grüner Veltliner 2020 Ried LAMM Grüner Veltliner
Kamptal DAC Erste Lage ÖTW
Schloss Gobelsburg, Kamptal
26,10 € / 37.5cl (69,60 € / Liter )
Fein! Elegant!! Dezent!!! Ein Top-Veltliner mit großen Anlagen!!!! (Sebastian...
Cuvée TRADITION 10 Jahre fassgelagert Cuvée TRADITION 10 Jahre fassgelagert
Qualitätswein
Schloss Gobelsburg, Kamptal
92,90 € / 75cl (123,87 € / Liter )
100% Schloss Gobelsburg! Die Trauben für diesen Wein werden sanft mit...
Cuvée TRADITION 3 Jahre fassgelagert Cuvée TRADITION 3 Jahre fassgelagert
Qualitätswein
Schloss Gobelsburg, Kamptal
39,10 € / 75cl (52,13 € / Liter )
Die Cuvée Tradition 3 Jahre setzt sich aus Weinen mehrerer Jahrgänge...
2020 LANGENLOIS Grüner Veltliner 2020 LANGENLOIS Grüner Veltliner
Kamptal DAC Ortswein
Schloss Gobelsburg, Kamptal
16,50 € / 75cl (22,00 € / Liter )
Das ist Veltliner-Balance: schön gelbe Frucht, Struktur und frische...
2019 Ried RENNER Grüner Veltliner 2019 Ried RENNER Grüner Veltliner
Kamptal DAC Erste Lage ÖTW
Schloss Gobelsburg, Kamptal
28,60 € / 75cl (38,13 € / Liter )
Die Top Veltliner-Lage am Fuß des Gaisbergs in der Gemarkung Strass erbrachte...
2018 PINOT NOIR Reserve 2018 PINOT NOIR Reserve

Schloss Gobelsburg, Kamptal
34,70 € / 75cl (46,27 € / Liter )
Der Liebling der Neuen Zürcher Zeitung! Pinot Noir Verkostung März...

850 Jahrgänge

Schloss Gobelsburg hatte schon eine lange Geschichte, ehe es 1740 an das Zisterzienserstift Zwettl kam. Denn schon 1171  hatten die Mönche ihre ersten Weingärten am Heiligenstein und Gaisberg übernommen. Daher konnte 2021 der 850. Jahrgang gefeiert werden. Michael Moosbrugger, der seit 1996 das Traditionsweingut zu neuem Glanz geführt hat, organisierte die Feierlichkeiten unter den bekanntermaßen schwierigen Rahmenbedingungen. Ein spektakuläres Geschenk hat er sich zu seinem 25-jährigen Jubiläum selbst gemacht (und teilt es mit geneigten Weinfreunden): den Schloss Gobelsburg Jubiläumswein, komponiert aus Weinen der 50 zurückliegenden Jahrgänge!
Hochbeliebt ist der erfrischende, pikante Rosé. Der Grüne Veltliner „Löss“ ist der wirklich hervorragende saftig-animierende Gutswein. Die Weinberge mit steinigerem Untergrund aus den Hanglagen sind dem mineralischen Riesling „Urgestein“ vorbehalten.
Als Ortswein aus Langenlois gewinnt der Grüne Veltliner an Struktur und Mineralität.
Der Steinsetz weist einen reiferen und an Extrakt reicheren Charakter mit einem festen Kern auf.
Altes Erfahrungswissen besagt, dass Veltliner-Spitzenlagen am Fuss von Riesling-Spitzenlagen zu finden sind. Hintergrund: der Riesling gedeiht am besten auf kargen, steinigen Hanglagen, während der Veltliner schwerere, lehmdurchsetzte Böden liebt, wie sie für den "Hangfuss" typisch sind. Großartige Belege für diesen Sachverhalt liefern die Erste Lage Veltliner von Schloss Gobelsburg: die Riede Renner liegt am Fuss des Gaisbergs, während sich die Riede Lamm am Fuss des berühmten Heiligensteins erstreckt. Die reife, extraktsüße, exotische Art des RENNERs, die von einem rassigen Säure-Fond fantastisch balanciert wird, ist beeindruckend. Der LAMM ist voluminös gebaut, doch das Volumen wird hier von Säure und Mineralität (da sind viel Steine im Lehm!) in Finesse und enormes Reifepotential umgewandelt.
Wie gut die Gobelsburg Weine reifen, zeigte sich bei einer Vertikale bis hinunter zum Jahrgang 1998 im Rahmen der Vievinum 2018.

Die Weine mit dem Zusatz „Tradition“ wurden jetzt noch einmal weiterentwickelt, die traditionelle Art der Verarbeitung steht nun ganz im Zentrum: sanfte, schonende Pressung, Füllung in ein großes (25hl) Eichenfass, spontane Gärung ohne Kühlung. Nach der Gärung werden die Weine dreimal umgezogen. Abgefüllt wird frühestens nach 36 Monaten Fassreife. Eine Variante wird sogar erst nach 10 Jahren Fassreife abgefüllt! Auf eine Jahrgangsangabe wird verzichtet. In sich ruhende Weine, ohne vorlaute aber letztlich vergängliche Primärfruchtaromen - Tradition, die begeistert!


Der elegante, strukturierte Pinot Noir knüpft an Burgund an, wo ja auch die Ursprünge des Zisterzienserordens liegen. Er zählt zu den schönsten Vertretern der Sorte in Österreich.

Interessantes Rebsorten-Zucht Projekt

Michael Moosbrugger beobachtet, dass sich im Anbau mit den klassischen Rebsorten die Probleme verschärfen, die Ertragssicherheit durch klimatische Verwerfungen geringer wird und die Dringlichkeit ökologischer Lösungen zunimmt. «Wir sind zu Recht stolz auf unsere traditionsreichen Rebsorten, aber ist das wirklich das Ende der Evolution?» Mit Blick auf die Zukunft beschäftigt sich Moosbrugger mit neuen Rebsorten, dabei arbeitet er mit Ferdinand Regner zusammen, Leiter der Abteilung Rebenzüchtung an der Höheren Bundeslehranstalt und Bundesamt für Wein- und Obstbau in Klosterneuburg. Regner ist für die Versuchsanlage
verantwortlich, in der rund 1000 Kreuzungen beobachtet werden, die zu pilzwiderstandsfähigen Sortentypen führen sollen. Dabei stehen die regional bedeutenden Sorten Grüner Veltliner und Riesling und weitere autochthone Sorten im Fokus. So soll sichergestellt werden, dass an die geschmacklichen Vorgaben der Weine angeknüpft werden kann, die heute nicht nur die Weine von Schloss Gobelsburg, sondern von ganz Österreich repräsentieren.
(Über das Projekt berichtete der Schweizer Journalist Stefan Keller in der Schweizer Weinzeitung)

Weitere Informationen finden Sie unter der Adresse: www.gobelsburg.comwww.traditionsweingueter.at

Zuletzt angesehen