BIO-zertifiziert: DE-ÖKO-006
Weinverkostungen im Laden in Berlin
Kostenlose Lieferung ab 120 €

Nachhaltig genial

Das Weingut Wittmann ist ein Pionier des ökologisch orientierten, qualitativ hoch ambitionierten Weinbaus. Seit 1990 schon praktiziert die Familie Wittmann die kontrolliert biologische Wirtschaftsweise, seit 2003 hat man die biodynamische Bewirtschaftung der Weinberge eingeführt. Im Rahmen eines Workshops bei Wein & Glas hat Philipp Wittmann (zusammen mit Steffen Christmann) über die praktische Arbeit mit der Biodynamie berichtet.
Die rund 25 Hektar Reben in den Toplagen rund um Westhofen im südlichen Rheinhessen werden „hauptamtlich“ von Günter Wittmann, dem Senior des Hauses, bewirtschaftet. Den Ausbau der Weine hat dann Philipp Wittmann in der Hand. Philipp ist in der letzten Dekade das Gesicht des Weinguts geworden. Als regionaler VDP-Vorsitzender ist er seit 2005 einer der „Pacemaker“ im deutschen Spitzenweinbau.
Die Gutsweine bilden die schon sehr hochwertige Basisqualität: ob herb-trockener Silvaner, gelbfruchtiger Riesling, die kräutrige Scheurebe - eine Spezialität der Wittmanns, die manchen Sauvignon blass aussehen lässt oder der saftige Rosé: das ist Trinkfreude pur und zwar auf sehr hohem Niveau! Der Weißburgunder wird im großen Holzfass ausgebaut und hat eine für seine „Klassifikationsstufe“ schon außergewöhnliche Struktur und Mineralität. Kühl und mit herrlich aromatischer Frische zeigt sich der Spätburgunder sehr burgundisch. Zusätzlich hat Philipp Wittmann einen Riesling als „Hausmarke“ gefüllt. Sie finden den Wein im Abschnitt SCHANKWEINE.
Die Ortsweine aus Westhofen sind extrem gut gelungene Selektionen aus den Spitzenlagen des Weingutes. Die Wittmann-Stilistik -kraftvoll, stoffig-herb- ist beim Riesling und der Cuvée von Weißburgunder und Chardonnay wunderbar ausgeprägt. Buttrige Aromen und feste, mineralische Struktur paaren sich bei den Burgunder-Reserven.
Der Bogen bei den Grossen Gewächsen spannt sich von der wunderbar saftigen, immer elegant bleibenden AULERDE über das kühl-elegante KIRCHSPIEL und das kristallklare, vollmundige BRUNNENHÄUSCHEN bis hin zum hochreifen, ungemein tiefgründigen MORSTEIN. Der Kult Riesling LA BORNE geht ausschließlich in die Versteigerung.

Weitere Informationen finden Sie unter der Adresse: www.weingutwittmann.de

 

 

Zuletzt angesehen