BIO-zertifiziert: DE-ÖKO-006
Weinverkostungen im Laden in Berlin
Kostenlose Lieferung ab 120 €
Filter schließen
  •  
2019 Weißer Burgunder & Chardonnay
2019 Weißer Burgunder & Chardonnay
Gutswein trocken
Weingut Keller, Rheinhessen
20,20 € / 75cl (26,93 € / Liter )
Weisswein, gehaltvoll trocken, Unmittelbar genussreif
2019 Riesling 'von der Fels'
2019 Riesling 'von der Fels'
Gutswein trocken
Weingut Keller, Rheinhessen
26,00 € / 75cl (34,67 € / Liter )
Mit seinen Kabinettweinen vom Roten Hang macht er Furore. Zum Glück,...
rhh075008518
2018 Weißer Burgunder & Chardonnay
Gutswein trocken
Weingut Keller, Rheinhessen
19,60 € / 75cl (26,13 € / Liter )
Weisswein, gehaltvoll trocken, Unmittelbar genussreif
rhh075008218
2018 Riesling trocken
VDP.Gutswein
Weingut Keller, Rheinhessen
14,60 € / 75cl (19,47 € / Liter )
Weisswein, leicht, trocken-mild, Unmittelbar genussreif
rhh037518918
2018 Rieslaner Auslese
Prädikatswein
Weingut Keller, Rheinhessen
24,70 € / 37.5cl (65,87 € / Liter )
Schon immer ein Großmeister des Rieslaner ist das Weingut Keller!...
rhh0375189175c5dbba03cf9d
2017 Rieslaner Auslese
Prädikatswein
Weingut Keller, Rheinhessen
24,60 € / 37.5cl (65,60 € / Liter )
Weisswein, gehaltvoll fruchtig bis edelsüss, Großer Wein! Unmittelbares...
rhh0375190175c5dbbb57a0f1
2017 Westhofen Riesling Auslese
VDP.Ortswein
Weingut Keller, Rheinhessen
30,20 € / 37.5cl (80,53 € / Liter )
Weisswein, gehaltvoll fruchtig bis edelsüss, Großer Wein! Unmittelbares...
rhh075008517
2017 Weißer Burgunder & Chardonnay
Qualitätswein trocken
Weingut Keller, Rheinhessen
19,10 € / 75cl (25,47 € / Liter )
80% Weißburgunder im Edelstahl ausgebaut, 20% Chardonnay im Holzfass - ein...

Eine Domäne mit Weltruf

Unter der Leitung von Klaus Peter Keller hat das Familienweingut weltweites Renommee erworben. Die beinah schon sprichwörtliche Sorgfalt und das totale Engagement bei der Weinbergsarbeit erbringen Trauben, aus denen in Kellers Keller geniale Weine entstehen. Mit seinen Spitzenselektionen hat „KP“ die Möglichkeiten für trockene deutsche Spitzenweine in ehedem unvorstellbare Dimensionen ausgeweitet.
Der Guts-Riesling (aus Vorlese-Trauben, vor allem aus der Lage Aulerde) ist klar, gradlinig und harmonisch - schon dieser Wein trägt klar Kellers Signatur. Weiß- und Grauburgunder sowie den Silvaner können wir Ihnen leider auch aus 2018 nicht anbieten. Dafür ist die Vermählung von Weißburgunder & Chardonnay ein animierender Menüwein par excellence!
Der Riesling „von der Fels“, der, wie der Name sagt, aus Parzellen mit steinigerem Untergrund stammt (vor allem aus den Lagen Kirchspiel und Aulerde), überzeugt durch seine mineralische, dabei vollmundige Art. Mit dem Limstone und dem Hipping Kabinett -beide in (zu) kleiner Auflage erzeugt- setzt sich Keller für die Aufwertung des feinherb-fruchtigen Kabinetts ein. Ja, das sind Primaballerinas auf dem Gaumen!
Die Grossen Gewächse dann sind Riesling-Konzentrate aus spät geernteten Trauben und niedrigen Erträgen. Der KIRCHSPIEL Riesling besitzt eine zarte Frucht, verbunden mit der prononcierten Mineralität des Kalkbodens. Der
HUBACKER Riesling hat die exotischste Frucht, eine kraftvoll-würzige Art sowie eine reife Säure. Der Riesling ABTS E(RDE), aus einer Parzelle in der Lage BRUNNENHÄUSCHEN, besitzt ein kühleres Bukett und fokussierte, dichte Frucht. Der Wein ist verspielt mit kristallinem Kern und lang – sehr pur!
Das MORSTEIN -GG-, das HIPPING -GG- und der mittlerweile zur Legende aufgestiegene G-Max sind Bestandteil der Assortimentskiste „Von den Grossen Lagen“. Die 360 Flaschen Pettenthal -GG-  2018 wurden versteigert. Für 800,00 € pro Flasche.
Bei den Roten setzt Keller auf tiefe Frucht, frische Eleganz. BÜRGEL stammt von alten Reben und hat eine fantastische Fruchtkonzentration. Viel Stoff, sehr elegant, Dank frischer Säure. Der FRAUENBERG, der mit selbst selektionierten burgundischen Pinot-Klonen bestockt ist, kommt mit seiner ausgeprägten Mineralik dem Ideal vom roten Riesling schon sehr nahe. Besser kann Pinot nicht sein - oder etwa doch? Die Antwort kennen die Besucher der Versteigerung in Bad Kreuznach: dort wird alljährlich im September der aktuelle Jahrgang des Pinot MORSTEIN versteigert.

Weitere Informationen finden Sie unter der Adresse: www.keller-wein.de

Zuletzt angesehen