BIO-zertifiziert: DE-ÖKO-006
Weinverkostungen im Laden in Berlin
Kostenlose Lieferung ab 120 €
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
2021 Weißer Burgunder & Chardonnay 2021 Weißer Burgunder & Chardonnay
VDP:Gutswein trocken
Weingut Keller, Rheinhessen
23,50 € / 75cl (31,33 € / Liter )
'Liebe Weinfreunde, zu Weissburgunder & Chardonnay: hier liegen...
2018 Rieslaner Auslese 2018 Rieslaner Auslese
Prädikatswein
Weingut Keller, Rheinhessen
24,70 € / 37.5cl (65,87 € / Liter )
Schon immer ein Großmeister des Rieslaner ist das Weingut Keller!...
2017 Rieslaner Auslese 2017 Rieslaner Auslese
Prädikatswein
Weingut Keller, Rheinhessen
24,60 € / 37.5cl (65,60 € / Liter )
Schon immer ein Großmeister des Rieslaner ist das Weingut Keller!...
2017 Westhofen Riesling Auslese 2017 Westhofen Riesling Auslese
VDP.Ortswein
Weingut Keller, Rheinhessen
30,20 € / 37.5cl (80,53 € / Liter )
Weisswein, gehaltvoll fruchtig bis edelsüss, Großer Wein! Unmittelbares...

Eine Domäne mit Weltruf

Zum Jahrgang 2021 schreibt Klaus-Peter Keller resümierend: "Mit viel Niederschlag hatte das Weinjahr 2021 begonnen, der außergewöhnlich gute September („Sommer im September“) und der sonnige Oktober haben dafür gesorgt, dass auch in 2021 wieder ganz besondere Charakterweine in die Flasche kommen werden. Charakterweine, die so nicht gewachsen wären, hätte nur die Sonne geschienen. Wichtig war es wieder einmal, als Winzer ganz nah dran zu sein und die Herausforderung anzunehmen, in den Phasen, in denen uns die Natur wieder alles abverlangt hat. Wer dazu bereit war, hat außergewöhnliche Qualitäten im Keller. Der Jahrgang 2021 endet für uns mit einem äußerst zufriedenen Lächeln im Gesicht." Nebenbei bemerkt ist der Jahrgang 2021 auch ein Jubiläumsjahr für das Weingut: 1921 wurde im Weingut Keller erstmals Wein in Flaschen gefüllt - damals in Rheinhessen -und nicht nur dort- überhaupt nicht selbstverständlich!

Unter der Leitung von Klaus Peter Keller hat das Familienweingut weltweites Renommee erworben. Die beinah schon sprichwörtliche Sorgfalt und das totale Engagement bei der Weinbergsarbeit erbringen Trauben, aus denen in Kellers Keller geniale Weine entstehen. Mit seinen Spitzenselektionen hat „KP“ die Möglichkeiten für trockene deutsche Spitzenweine in ehedem unvorstellbare Dimensionen ausgeweitet. Da Keller konsequenterweise der Versuchung widersteht, die Produktion auszuweiten, gibt es einen immer größeren „Nachfrage-Überhang“. Das hat zur Folge, dass wir einige Weine leider nicht mehr anbieten können. Das gilt auch für die Assortimentskiste „Von den Grossen Lagen“ mit dem legendären Riesling Selektion G-Max.
Die Riesling Selektion „von der Fels“, die aus Parzellen mit steinigem Untergrund stammt (vor allem aus den Lagen Kirchspiel und Aulerde), überzeugt durch seine mineralische, dabei vollmundige Art. Ein großes Riesling Gewächs für jeden Tag!
Die Grossen Gewächse sind Riesling-Konzentrate aus penibel ausgelesenen Trauben und niedrigsten Erträgen. Der KIRCHSPIEL Riesling besitzt eine zarte Frucht, verbunden mit der prononcierten Mineralität des Kalkbodens. Der
HUBACKER Riesling hat die exotischste Frucht, eine kraftvoll-würzige Art sowie eine reife Säure. Der Riesling ABTS E(RDE), aus einer Parzelle in der Lage BRUNNENHÄUSCHEN verströmt große Eleganz mit kristallinem Kern – sehr fein!
Bei den Roten setzt Keller auf tiefe Frucht und frische Eleganz. BÜRGEL stammt von alten Reben und hat eine fantastische Fruchtkonzentration. Der FRAUENBERG, der mit selbst selektionierten burgundischen Pinot-Klonen bestockt ist, kommt mit seiner ausgeprägten Mineralik dem Pinot-Ideal vom „roten Riesling“ schon sehr nahe...

Weitere Informationen finden Sie unter der Adresse: www.keller-wein.de

Zuletzt angesehen