BIO-zertifiziert: DE-ÖKO-006
Weinverkostungen im Laden in Berlin
Kostenlose Lieferung ab 120 €
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
2021 Lutzmannsburg Alte Reben 2021 Lutzmannsburg Alte Reben
Blaufränkisch
MORIC, Burgenland
136,70 € / 75cl (182,27 € / Liter )
Der Blaufränkisch von den Alten Reben aus Lutzmannsburg ist der...
NEU
2022 Blaufränkisch 2022 Blaufränkisch
Qualitätswein
MORIC, Burgenland
21,90 € / 75cl (29,20 € / Liter )
Kann ein Gutswein tatsächlich so gut sein? Der Moric Blaufränkisch...
2017 JAGINI Blaufränkisch 2017 JAGINI Blaufränkisch
Zagersdorf Qualitätswein
MORIC, Burgenland
51,60 € / 75cl (68,80 € / Liter )
Frisch eingetroffen aus dem Jahrgang 2017... Elegant und vital - die pikante...
2011 Ried Krcsi Blaufränkisch 2011 Ried Krcsi Blaufränkisch
Zagersdorf
MORIC, Burgenland
92,90 € / 75cl (123,87 € / Liter )
Der Ried Krcsi (sprich: Kritschi) Blaufränkisch aus Zagersdorf ist...
2020 Ried Krainer Grüner Veltliner 2020 Ried Krainer Grüner Veltliner
Sankt Georgen
MORIC, Burgenland
79,20 € / 75cl (105,60 € / Liter )
Fest gefügter Veltliner mit tiefer Aromatik, die sich erst langsam...
2020 Ried Maissner Blaufränkisch 2020 Ried Maissner Blaufränkisch
Lutzmannsburg
MORIC, Burgenland
83,70 € / 75cl (111,60 € / Liter )
Im Blaufränkisch aus der Riede Maissner (eine Sub-Riede der Ried...
2020 Ried Kirchberg Blaufränkisch 2020 Ried Kirchberg Blaufränkisch
Lutzmannsburg
MORIC, Burgenland
67,70 € / 75cl (90,27 € / Liter )
Die Riede Kirchberg bildet die elegantesten Facetten des Lutzmannsburger...
2014 MORIC Reserve 2014 MORIC Reserve
Blaufränkisch Qualitätswein
MORIC, Burgenland
43,60 € / 75cl (58,13 € / Liter )
Aus Roland Velichs eiserner Reserve konnten wir ein paar Flaschen...
2021 Hausmarke 'Supernatural' 2021 Hausmarke 'Supernatural'
(Grüner Veltliner/Chardonnay)
MORIC, Burgenland
23,80 € / 75cl (31,73 € / Liter )
'You’ve had Chardonnay. You’ve had Grüner Veltliner. But very few,...
2020 Sankt Georgen Grüner Veltliner 2020 Sankt Georgen Grüner Veltliner
'Serious Wine from a Gorgeous Place'
MORIC, Burgenland
76,90 € / 75cl (102,53 € / Liter )
In der Tat: ein ernst zu nehmender Wein! Enorme Konzentration, die sich nicht...
2021 St. Georgen Grüner Veltliner 2021 St. Georgen Grüner Veltliner
'Serious Wine from a Gorgeous Place'
MORIC, Burgenland
79,20 € / 75cl (105,60 € / Liter )
In der Tat: ein ernst zu nehmender Wein! Zart hefige Noten, leicht wilde...
2019 Ried Schwemmer Blaufränkisch 2019 Ried Schwemmer Blaufränkisch
Lutzmannsburg
MORIC, Burgenland
65,40 € / 75cl (87,20 € / Liter )
Der Blaufränkisch aus der Riede Schwemmer (eine Sub-Riede der Ried Altes...
2020 Lutzmannsburg Alte Reben 2020 Lutzmannsburg Alte Reben
Blaufränkisch
MORIC, Burgenland
111,30 € / 75cl (148,40 € / Liter )
Der Blaufränkisch von den Alten Reben aus Lutzmannsburg ist der...
2021 Hausmarke rot 2021 Hausmarke rot
Qualitätswein
MORIC, Burgenland
18,50 € / 75cl (24,67 € / Liter )
Moric-Weine sind bekanntermaßen die wegweisende Definition des...
2021 Blaufränkisch 2021 Blaufränkisch
Qualitätswein
MORIC, Burgenland
20,70 € / 75cl (27,60 € / Liter )
Kann ein Gutswein tatsächlich so gut sein? Der Moric Blaufränkisch...
2020 Hausmarke rot 2020 Hausmarke rot
Qualitätswein
MORIC, Burgenland
17,20 € / 75cl (22,93 € / Liter )
Moric-Weine sind bekanntermaßen die wegweisende Definition des...
2019 Lutzmannsburg Alte Reben 2019 Lutzmannsburg Alte Reben
Blaufränkisch
MORIC, Burgenland
106,70 € / 75cl (142,27 € / Liter )
Der Blaufränkisch von den Alten Reben aus Lutzmannsburg ist der...
2018 Lutzmannsburg Alte Reben 2018 Lutzmannsburg Alte Reben
Blaufränkisch
MORIC, Burgenland
92,20 € / 75cl (122,93 € / Liter )
Der Blaufränkisch von den Alten Reben aus Lutzmannsburg ist der...
2018 Hausmarke rot 2018 Hausmarke rot
(Blaufränkisch, Zweigelt, Pinot Noir)
MORIC, Burgenland
17,10 € / 75cl (22,80 € / Liter )
Moric-Weine sind bekanntermaßen die wegweisende Definition des...
2017 Lutzmannsburg Alte Reben 2017 Lutzmannsburg Alte Reben
Blaufränkisch
MORIC, Burgenland
91,20 € / 75cl (121,60 € / Liter )
Der Blaufränkisch von den Alten Reben aus Lutzmannsburg ist der...
2016 Lutzmannsburg Alte Reben 2016 Lutzmannsburg Alte Reben
Blaufränkisch
MORIC, Burgenland
88,90 € / 75cl (118,53 € / Liter )
Der Blaufränkisch von den Alten Reben aus Lutzmannsburg ist der...
2013 Lutzmannsburg Alte Reben 2013 Lutzmannsburg Alte Reben
Blaufränkisch
MORIC, Burgenland
84,30 € / 75cl (112,40 € / Liter )
Der Blaufränkisch von den Alten Reben aus Lutzmannsburg ist der...
2015 Neckenmarkt Alte Reben 2015 Neckenmarkt Alte Reben
Blaufränkisch Mittelburgenland
MORIC, Burgenland
84,80 € / 75cl (113,07 € / Liter )
Intensive, kühle Frucht, ein Mix aus rot- und dunkelbeerigen Aromen,...
2014 Neckenmarkt Alte Reben 2014 Neckenmarkt Alte Reben
Blaufränkisch Mittelburgenland
MORIC, Burgenland
84,80 € / 75cl (113,07 € / Liter )
Der Blaufränkisch von den Alten Reben aus Neckenmarkt ist, wie sein...

Schafft mehr große Blaufränker!


Roland Velich stammt eigentlich aus einer "Weißweinfamilie", er selbst wandte sich mit Moric dem Rotwein zu und hat mit seinen Weinen den eleganten Blaufränkisch geprägt. Er hat den puren Blaufränkisch freigelegt, der oft von anderen Rebsorten maskiert wurde und von Überreife und neuen Barriques entstellt war. Zum Vorschein kam ein gleichermaßen kraftvoller wie fruchtiger Wein mit kühler, burgundischer Eleganz.
Auf der Suche nach großen Blaufränkisch-Lagen wurde er in Neckenmarkt und Lutzmannsburg, südlich des ungarischen Sopron und in Zagersdorf, nördlich von Sopron (immer auf österreichischem Gebiet), fündig. Hier gibt es alte Blaufränkisch Anlagen in Steilhängen auf vielfältigen Böden, darunter Schiefer, Lehm, Sand und vor allem Kalk.
Der Ausbau findet bei der HAUSMARKE Rot und beim Moric Blaufränkisch in großen Holzfässern statt (1000 - 3000 l), bei den anderen Abfüllungen in 500 Liter Fässern. An erster Stelle zu nennen ist da der Moric Reserve, eine Cuvée aus gehobenen Qualitäten der Lutzmannsburger und Neckenmarkter Weinberge. Nur die besten, ausgelesenen Trauben werden dann für die Selektionen aus Alten Reben verwendet. Neu hinzugekommen sind die Riedenselektionen. Ein großes Programm aber vor allem: Großes Blaufränkisch-Kino!
James Suckling, der „Tasting-Titan“ der Jetzt-Zeit, bewertete den Jahrgang 2019 Lutzmannsburg Alte Reben mit 99 Punkten, was dem Wein einen Eintrag in die Liste „Die 100 besten Weine des Jahres“ einbrachte.
Willi Balanjuk im Weinführer A LA CARTE 2022 bewertete den Wein sogar mit perfekten 100 Punkten – als einen von fünf Weinen!

Dass Roland Velich auch Weißwein machen kann, sogar außergewöhnlichen, zeigt er mit seinem Gutswein. Und er beweist Humor. Zum Einen nennt er ihn untertreibend HAUSMARKE zum Anderen verpasst er ihm den alles überbietenden Untertitel SUPER NATUREL. Ein subtiler Kommentar zum aktuellen Naturwein-Hype: Roland Velich macht schon immer natürliche Weine. Die Spitzenqualität vom Grünen Veltliner ist eine Hommage an die ehedem meistangebaute Sorte des Burgenlands. Sankt Georgen am Leithagebirge galt als eine der besten Lagen für den Veltliner. Roland Velich lässt den Wein im Barrique vergären und auch der Ausbau erfolgt im Fass. Aus bezeichnungsrechtlichen Gründen mussten Teile des Etikettes geschwärzt werden. Übrig blieben die Initialen: SG. Nun heißt der Wein schelmisch: "Serious Wine from a Gorgeous Place" Im Glas steht in jedem Fall ein kraftvoller, straff gebauter Wein, mit buttrigen Noten und viel Stoff. Geschmacklich näher an Burgund als an Niederösterreich.
Das FALSTAFF-Magazin kürte Roland Velich zum WINZER DES JAHRES 2023. Wir gratulieren herzlich!

Weitere Informationen finden Sie unter der Adresse: www.moric.at

 

Zuletzt angesehen