BIO-zertifiziert: DE-ÖKO-006
Weinverkostungen im Laden in Berlin
Kostenlose Lieferung ab 120 €

Weinunikate vom Hirschhorner Hof

Im Hauptberuf ist Frank John önologischer Berater bei einer ganzen Reihe renommierter Weingüter. Sein Detailwissen zu allen Fragen der Önologie ist beeindruckend. Bei seinen eigenen Weinen geht John an die Grenze des Machbaren, arbeitet biodynamisch zertifiziert im Weinberg und minimalistisch im Keller. Die Moste werden weder gekühlt noch erwärmt. Der Riesling reift mindestens ein Jahr in 1200 l  und 2500 l Holzfässern auf der Feinhefe. Der Spätburgunder wird in 500 l Fässern ausgebaut.
Der Riesling (vom) Buntsandstein zeigt neben seidiger Textur (bei relativ niedrigem Alkoholgehalt!) ausgeprägt mineralische Noten. Alles an diesem Wein ist Grosses Gewächs - außer dem Preis! Der hellfarbene 2013er Pinot wartet mit animierender Säure auf - sehr burgundisch! Der Riesling Sekt zeigt, dass beim Schaumwein gut Ding Weile braucht (und exzellentes Ausgangsmaterial) - einfach großartig und (noch) zu wenig gewürdigt!

Weitere Informationen finden Sie unter der Adresse: www.hirschhornerhof.de

 

 

Zuletzt angesehen