BIO-zertifiziert: DE-ÖKO-006
Weinverkostungen im Laden in Berlin
Kostenlose Lieferung ab 120 €
2008 Forster Ungeheuer Riesling Spätlese

2008 Forster Ungeheuer Riesling Spätlese

VDP.Grosse Lage
Weingut Georg Mosbacher, Pfalz

37,40 €  

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Inhalt: 75 cl
49,87 € / Liter
Artikelnummer: rpf075068008

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Sie benötigen eine größere Menge? Bitte wenden Sie sich an unseren Service (030/235152–0 oder info@weinundglas.com)
Fein gereift & frisch geangelt aus der Schatzkammer des Weingutes! Herkunft Die berühmte... mehr
2008 Forster Ungeheuer Riesling Spätlese

Fein gereift & frisch geangelt aus der Schatzkammer des Weingutes!

Herkunft
Die berühmte Lage Ungeheuer ist am Fuße des Haardtgebirges gelegen. Nach der bayerischen Bodenklassifikation von 1828 wurde die Lage als Spitzenlage ausgezeichnet. Die leichte Hangneigung nach Südosten bewirkt eine optimale Erwärmung des vulkanischen Basaltgesteins. Die typische Buntsandsteinverwitterung mit dichteren Ton– und Sandschichten, die hier mit Kalkgeröll versetzt sind, sorgen für einen optimalen Wasserhaushalt und einen guten Aufschluss der Mineralien, die dann von der Rebe aufgenommen werden können. Dies verleiht den Rieslingweinen aus dem Ungeheuer ihre große Lagerfähigkeit. Bereits Fürst Bismarck meinte dieser Wein „schmecke ihm ungeheuer gut.'

Der Jahrgang 2008
Ein kühles Jahr mit später Lese. Hohe physiologische Reife, stabile Säure, niedriger Alkohol, großes Entwicklungspotential.

==

Abfüller: Weingut Georg Mosbacher, 67147 Forst
Weintyp: Weisswein, gehaltvoll fruchtig bis edelsüss
Rebsorte(n): Riesling
Alkoholgehalt: 11% vol.
Weingesetzliche Bezeichnung: Prädikatswein Spätlese
Region: Pfalz
Land: Deutschland
Trinkempfehlung: Unmittelbar genussreif
Verschluss: Naturkork
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Bio Zertifiziert
Für diesen Wein empfehlen wir das UNIVERSAL Glas von Zalto

Zuletzt angesehen